ExpertInnenpool und Fachkommission

Um die Beteiligung in Palliative Care zu fokussieren, hat der Leiter der Katholischen Spital- und Klinikseelsorge im Kanton Zürich, Urs Länzlinger, im Jahr 2009 die "Fachkommission Seelsorge in Palliative Care" und den "ExperInnenpool Palliative Care / Spiritual Care" ins Leben gerufen. Seit 2015 führt die erfahrene Spitalseelsorgerin und ehemalige Leiterin der katholischen Seelsorge Triemlispital Tatjana Disteli die Dienststelle der Katholischen Spital- und Klinikseelsorge und schafft mit ihrer reichen Erfahrung im Gesundheitswesen und in Palliative Care neue professionelle Impulse

Ziel ist es, in unterschiedlichen Ressorts (Bildung und Forschung, Publikationen, Vernetzung, Öffentlichkeitsarbeit usw.) inhaltlich und systematisch zu arbeiten, um dadurch eine hörbare, professionelle Stimme im "Bereich Palliative Care / Spiritual Care" zu sein.

Als Beauftragte für Palliative Care 40 % wurde 2012 die katholische Theologin (ehemals Berufsschullehrerin für Pflege) und Spitalseelsorgerin im Universitätsspital Zürich Lisa Palm offiziell ernannt. Die Zusammenarbeit mit kantonalen und überkantonalen Netzwerken, die Arbeit im Vorstand von palliative zh+sh, die Weiterbildung A2 für «Palliative Care für Seelsorgende» Öffentlichkeitsarbeit sowie Vorträge zählen zu ihren Hauptaufgaben. Lisa Palm ist Vize-Leiterin der Fachgruppe Seelsorge bei palliative.ch