Palliative Care-Kongress in Biel

Am Schweizerischen Palliative Care-Kongress in Biel vom 26. / 27. November 2014 informierten die beiden Kirchen des Kantons Zürich mit einem Poster zur "ökumenischen Palliative Care Strategie 2014 - 2018.

In den nächsten 5 Jahren sind die beiden Kirchen im Kanton Zürich gemeinsam unterwegs

Ausgangslage: Die katholische und evangelisch-reformierte Kirche im Kanton Zürich haben im Frühling 2014 beschlossen, von 2014 – 2018 im Bereich Palliative Care einen Schwerpunkt zu setzen. Dazu wurde eine innerkirchliche und ökumenisch abgestimmte Palliative Care-Strategie mit übergeordneten Themenbereichen, detaillierten Zielen und planbaren Massnahmen ausgearbeitet. Die Koordination und Projektleitung wird sichergestellt durch die kath. Dienststelle der Spital- und Klinikseelsorge und die evang.-ref. Abteilung Seelsorge im Kanton Zürich. Neben medizinischen, pflegerischen und psychologischen Angeboten steht mit der Kirche nun eine weitere Partnerin für Spiritualität und Seelsorge zur Verfügung. 

Beitrag von Lisa Palm-Senn, Palliative Care Beauftragte der Spitalseelsorge im Kanton Zürich 

Schlagwörter: |