Spiritual & Religious Care

Spiritual Care ist die gemeinsame Sorge aller Gesundheitsberufe und der Seelsorge für die spirituellen Nöte, Fragen, Bedürfnisse kranker Menschen.

Vortrag Prof. Dr. Eckhard Frick, vom 8.11. 2013 im USZ, 27, Präsentation online:

Spiritual Care / Religious Care wahrt die Personenwürde und fördert die Lebensqualität angesichts von Krankheit, Leiden und Tod. Dazu begleiten interprofessionelle Teams aus Gesundheitsfachpersonen und Seelsorgende Patienten und ihre Angehörigen in ihren existenziellen, spirituellen und religiösen Bedürfnissen, auf der Suche nach Lebenssinn, Lebensdeutung und Lebensvergewisserung sowie bei der Krisenbewältigung.

Nationalen Leitlinien Palliative Care, S. 14, Hrsg. BAG, 2011. Online: http://www.bag.admin.ch:

Die "Nationalen Leitlinien Palliative Care" beschreiben die Definition, die Grundwerte, die Behandlungsprinzipien, die Zielgruppen und die Erbringer der Palliative Care. Sie bilden eine wichtige Grundlage für die Umsetzung der "Nationalen Strategie Palliative Care".