SAMW Richtlinien- Stellungnahme Dienststelle

Bis zum 24.2.2018 konnten alle EinwohnerInnen der Schweiz zu den neuen Ärzterichtlinien, welche das Lebensende eines jedes Menschen betreffen, Stellung nehmen. An dieser Vernehmlassung hat sich auch die Dienststelle der katholischen Spital-und Klinikseelsorge beteiligt. Unsere Spitalseelsorgenden stehen im ganzen Kanton in den Spitälern und Psychiatrien den Menschen in allen Lebenslagen zur Seite. Auch am Lebensende. Es ist uns ein Anliegen, dass die Bedürfnisse der Menschen gehört und einfühlsam begleitet werden. Die neuen Ärzterichtlinien setzen allerdings weitreichende, neue Schwerpunkte, von denen einige aus unserer Sicht an den Grundpfeilern eines ethisch verantwortbaren Handelns rütteln. Sabine Zgraggen, Stv. Dienststellenleiterin

PDF document icon Stellungnahme SAMW_Februar 2018.pdf — PDF document, 392 KB (401787 bytes)

Schlagwort: