Medizin & Seele

Vom Leben und Sterben im Alter

Tagung und Buchvernissage
  • Wann 28.05.2021 von 14:00 bis 15:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Volkhaus Zürich
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Wie wir das Lebensende gestalten können –
Würde, Autonomie, Kompetenz und Sinn im Erleben von Fragilität und Verletzlichkeit

Tagung mit Vernissage des Buches "Vom Leben und Sterben im Alter"  von Andreas Kruse (Kohlhammer Verlag 2021)

Das Buch und die Tagung waren bisher mit dem Titel 'Das letzte Lebensjahr' vorangezeigt.

Referenten
Prof. Dr. med. Reto W. Kressig, Universitäre Altersmedizin Basel
Prof. Dr. phil. Dr. h. c. Andreas Kruse, Universität Heidelberg
Med. pract. Markus Minder, Chefarzt Geriatrie und Palliative Care, Spital Affoltern
Dr. sc. med. Settimio Monteverde, Klinische Ethik Universitätsspital Zürich und Universität Zürich

Anfahrt

Teilnahmegebühr inklusive des Buches
'Vom Leben und Sterben im Alter'


von Andreas Kruse

Einzelpersonen CHF 200.- *
Paare / Gruppen CHF 170 / Person *
Ermässigte Gebühr für Einzelpersonen auf Anfrage.
* exklusive Verpflegung

Die Tagung wird als Präsenzveranstaltung, hybrid oder digital durchgeführt; dies je nach aktueller Infektionslage.